{{ formattedTime.days }} : {{ formattedTime.hours }} : {{ formattedTime.minutes }}

IDX_FS Gold Brand Partner
01_Franke 02_Hepp 03_Lekkerland 04_MKN 05_Rational 06_Unilever 07_WMF 08_Schaerer
AM GLAUBWÜRDIGSTEN SIND EXPERTEN, DIE HÖHEN UND TIEFEN IN VERSCHIEDENEN BRANCHEN ERLEBT UND DIESE ERFOLGREICH GEMEISTERT HABEN.
IDX_FS Sponsoren
04_convidera

TREFFEN SIE HANDVERLESENE SPEAKER

Unsere beeindruckende Auswahl an Unternehmern und Vordenkern wird gemeinsam mit Ihnen über die neuen Wege, die die Foodservice Branche künftig einschlagen wird, diskutieren. Diese Wirtschaftsexperten haben sich auf höchstem Niveau in verändernden Unternehmensumgebungen behauptet und sind ideale Gesprächspartner, wenn es um die Erfüllung von Kundenerwartungen im digitalen Zeitalter geht. Ihre professionellen und persönlichen Einblicke werden helfen, die Zukunft der Foodservice-Industrie genauer zu skizzieren.
Geschäftsführer - MKN Maschinenfabrik
Kurt Neubauer GmbH & Co. KG

Georg Weber

Georg Weber
Georg Weber ist seit 2011 CEO der MKN Maschinenfabrik Kurt Neubauer GmbH & Co. KG. Das Unternehmen mit Sitz in Wolfenbüttel entwickelt Premium- Profikochtechnik und Küchengeräte für Profiküchen, welche den gesamten thermischen Prozess abdecken.

Weber ist bereits seit 2001 für das Unternehmen tätig, hatte dort vor seiner aktuellen Position die weltweite Verantwortung für Vertrieb und Marketing inne und wurde außerdem im Jahr 2005 mit in die Geschäftsführung bestellt.
Geschäftsführer - Franke Coffee Systems GmbH

Peter Mütsch

Peter Mütsch
Peter Mütsch leitet seit gut sechs Jahren die Geschäfte der Franke Coffee Systems GmbH für Deutschland und Österreich. Das Unternehmen mit Sitz in der mittelbaren Umgebung von Würzburg ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die professionelle Außer-Haus-Kaffee-Zubereitung und für Kaffeevollautomaten.

Franke ist bereits seit 2002 mit an Bord des Unternehmens und war dort vor seiner Geschäftsführertätigkeit rund neun Jahre als Vice President für den internationalen Vertrieb und das Marketing zuständig sowie davor als internationaler Sales Manager tätig.
Unternehmer und Gastronomie
Managementexperte

Gerhard Bruder

Gerhard Bruder
Gerhard Bruder ist versierter Unternehmer und Experte in Sachen Gastronomie-Management. Sein Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung des gastronomischen Nachwuchses. Dafür gründete er vor 14 Jahren das Institute of Culinary Art, kurz ICA.

Dieses Netzwerk vereint fast 300 namhafte, große Unternehmen aus der Gastronomie und dem Food-Service-Bereich, deren gemeinsames Ziel es ist, ihre Mitarbeiter im Hinblick auf betriebswirtschaftliches Wissen weiterzubilden. So soll dem zukünftigen Mangel an qualifizierten Fach- und Führungskräften im Food-Service-Bereich entgegengewirkt werden. Gerhard Bruder war zudem jahrelanger Wirtschaftsdirektor beim Heide-Park Soltau.
Geschäftsführer - Convidera GmbH

Michael Buck

Michael Buck
Michael Buck ist CEO und Mitgründer der Convidera GmbH, einer global agierenden Digitalberatung mit Sitz in Köln. Convidera begleitet deutsche und international tätige mittelständische Unternehmen auf ihrem Weg durch die digitale Transformation und berät auf den Ebenen Geschäftsführung und -Entwicklung, Change Management, HR und Brand.

Michael Buck ist zudem Investor verschiedener Unternehmen mit Fokus auf digitale Geschäftsprozesse. Unter www.digitalerunternehmermut.de veröffentlicht er eine eigene Podcast-Reihe zu Themen der Digitalen Transformation.

Bis 2012 war Michael Buck bei Dell Inc. Senior Executive für Dell’s Global Online Marketing Business sowie exklusiver Keynote Speaker zu Themen der Digitalen Transformation und Social Media Marketing Strategie.
Founder & Managing Director CAMPO Group

Carlo Caldi

Carlo Caldi
Carlo Caldi war bis Anfang 2020 Geschäftsführer bei der Autobahn Tank & Rast GmbH. Zuvor war Carlo Caldi in diversen Managementpositionen u.a. in Rom (Hilton International), Madrid (Hyatt International), Asien (Mandarin Oriental Hotel Group), London (Le Méridien Hotel und Resorts) und in Zürich (Mövenpick Gastronomy International) tätig.

Seit 2020 ist Carlo Caldi Geschäftsführer der Campo Group, die den ersten robotorisierten Supermarkt TYPY eröffnet hat.
Wirtschaftshistoriker und Hochschullehrer

Prof. Dr. Klemens Skibicki

Prof. Dr. Klemens Skibicki
Klemens Skibicki verbindet Strukturwandelforschung und Unternehmensberatung zu einer ganzheitlichen Change Management Perspektive für die digitale Transformation von Branchen, Unternehmen und Standorten. Von 2004 bis 2019 war der Wirtschaftshistoriker Professor für Marketing und Marktforschung an der Cologne Business School in Köln.

Seit 15 Jahren begleitet er in verschiedenen Rollen die Führungsebene von großen Mittelständlern und Großunternehmen durch den Digitalen Strukturwandel. Von 2013 bis 2018 war Skibicki Mitglied des Beirates „junge digitale Wirtschaft“ im Bundeswirtschaftsministerium, seit 2015 auch Digitalbotschafter des Wirtschaftsministers Nordrhein-Westfalen.